Leadership mit Persönlichkeit

10 Tipps für Führung und Leadership mit Attitüde

leadership Führung Führungskraft

Are you easy to follow?

Über Leadership wird viel geschrieben. Es gibt die verschiedensten Ansätze und Theorien, was eine erfolgreiche und nachhaltig agierende Führungskraft ausmachen sollte. Alle diese Ansätze haben in einem bestimmten Kontext ihre Bedeutung. Jedoch gibt es bestimmte Grundsätze, die heutzutage jede Führungskraft beherrschen sollte.

Im folgenden finden Sie daher 10 kurze und knackige Tipps, mit denen Sie als Führungskraft erfolgreicher in ihrem Unternehmen agieren können. Sie können die einzelnen Punkte als so genannte „Quick Wins“ verstehen, mit denen es ihnen gelingen wird, authentisch zu führen und eine Leadership-Philosophie zu etablieren, der man gerne folgt und die Sie als Leader zu jemandem machen werden, für den man bereit ist, die Extra-Meile zu gehen.

10 Tipps für Leadership und Führung mit Persönlichkeit und Attitude

1. Wer andere führen will, muss sich selbst managen können

Übernehmen Sie zu 101% die Verantwortung für ihre Handlungen, Gefühle und Entscheidungen

2. Die intuitive Führungskraft

Finden Sie die richtige Kombination aus rationalen Analysen und intuitiven Bauchentscheidungen. Führung ist sowohl rational als auch emotional

3. Create A Company People Love To Work For

Entwickeln Sie eine Vision und eine Leadership Philosophie, der Menschen gerne folgen. Auf diese Weise gelingt es ihnen, ihre Mitarbeiter auf einer persönlichen Ebene abzuholen und mitzunehmen

4. Die Peitsche ist Out

Führen Sie niemals, wirklich niemals mit Angst. Das ist der Anfang vom Ende. Schaffen Sie stattdessen eine Atmosphäre, in der man gerne arbeitet und in der man sich traut, Fehler zu machen

5. Falsche Entscheidungen sind besser als gar keine

Treffen Sie klare und nachvollziehbare Entscheidungen, sobald Sie mit ihnen konfrontiert sind. Auch wenn nicht jede Entscheidung von allen bejubelt werden wird, nichts ist schlimmer, als nicht zu entscheiden

6. Nach Außen immer wie eine Einheit

Sprechen Sie Fehler und Probleme intern klar und direkt an. Doch stehen Sie in der Kommunikation zum Markt (Kunden, Lieferanten, etc.) immer voll und ganz hinter ihrer Mannschaft

7. Ihr größtes Potenzial – Die Ressourcen ihrer Mitarbeiter

Fördern Sie die Kreativität und die Einzigartigkeit ihrer Mitarbeiter, und setzen Sie sie ihren Qualifikationen entsprechend ein

8. Walk your Talk

Fordern Sie nur solche Dinge, die Sie auch bereit sind, selber zu tun. Leben Sie ihre Leadership Philosophie jeden Tag mit Haut und Haar

9. Lernen Sie, „Nein“ zu sagen

Als Führungskraft kann man es nicht allen recht machen. Je authentischer Sie „Nein“ sagen können, desto mehr steigt ihr Profil als Führungskraft

10. Loben Sie ihre Mitarbeiter!

So oft es geht. Wenn diese Art des Feedbacks für Sie zum täglich Brot wird, ist ihr Team bereit, für Sie die „Extra Meile“ zu gehen

Und jetzt interessiert mich Ihre Meinung. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie mir Ihre Meinung. Ich freue mich… 🙂