10 TV Serien, die mein Leben verändert haben

Ja, es wird mal wieder Zeit für eine Liste. Nach meinen 10 Büchern, die mein Leben verändert haben, und 10 Songs, die mein Leben verändert haben, wollen wir uns heute dem Thema Serien widmen. Ich schaue nämlich so gut wie kein Fernsehen (außer Fußball und Golf in sämtlichen Variationen), aber ich bin ein riesiger Fan guter Serien. Besonders gerne schaue ich sie auf Reisen, im Flugzeug oder Abends im Hotel zum Entspannen. Wann immer ich kann, schaue ich mir die Serie dabei im englischen Original an. Und heute möchte ich Ihnen gerne meine zehn absoluten Lieblingsserien vorstellen, die mich faszinieren, begeistern und die ich mir immer wieder anschauen kann. Sind Sie bereit? Sehr schön, here we go 🙂

Platz 1: Die Sopranos

Was soll ich hierzu noch schreiben. Die Serie um Mafiaboss Tony Soprano aus New Jersey ist und bleibt mein Alltime Favorite. Geniale Charaktäre, eine faszinierende Story und ein brillanter Soundtrack sorgen dafür, dass auch nach sechs Staffeln die Spannung nicht nachlässt. Und wie ich schon in mehreren meiner Bücher geschrieben habe, gehören die letzten fünf Minuten für mich zum Besten, was im Fernsehen jemals gezeigt wurde. Zusammenfassend: Brilliant!

Platz 2: Sherlock

Über diese Serie bin ich erst relativ spät gestolpert, aber sie hat mich umgehend in ihren Bann gezogen. Benedikt Cumberbatch und Martin Freeman spielen die Rollen des Sherlock Holmes und John Watson nicht nur, sie leben sie mit jeder Faser ihres Körpers. Die Fälle sind unglaublich faszinierend anzuschauen und Regisseur Mark Gattis (der als Mycroft Holmes ebenfalls vertreten ist) schafft es mit seinen unerwarteten Wendungen immer wieder, dass einem beim Anschauen der Atem stockt. Einfach nur legendär!

Platz 3: Monaco Franze

Was soll ich zum ewigen Stenz noch schreiben? Helmut Fischer in seiner Paraderolle. Auch nach so vielen Jahren immer noch ein Hochgenuss. Unglaublich gut!

Platz 4: Game of Thrones

Natürlich darf GoT nicht fehlen. Die Bücher der „Song of Ice and Fire“ Reihe haben mich schon in Ihren Bann gezogen, aber was die Produzenten mit dieser Serie noch obendrauf gesetzt haben, ist mit Worten schwer zu beschreiben. Ohne dass man es wirklich merkt, zieht einen die Welt von Westeros in ihren Bann und sorgt für Gänsehaut, Schreckensmomente und ganze Szene, während denen man sich nicht zu atmen traut. Ganz großes Kino, und ich kann es kaum abwarten, bis die siebte Staffel im Frühjahr anläuft. Hier die vielleicht beste Szene der bisherigen sechs Staffeln: Hold the door!

Platz 5: Californication

Oh, was liebe ich die Serie rund um den Schriftsteller Hank Moody, der von Affaire zu Affaire, von Skandal zu Skandal und von Abenteuer zu Abenteuer schliddert. Nicht nur ist jede einzelne Folge voller Wortwitz, sonder man hat das Gefühl, mitten in LA zu sein. Hier ein kleines Best Of. Madafaka!

Platz 6: Die Hausmeisterin

Schon wieder eine deutsche Serie mit Helmut Fischer, und schon wieder ist sie genial. „Nur“ eine Familiengeschichte, die in München Haidhausen spielt, aber die Figuren sind durch die Bank weg so unglaublich gut, dass man nicht mehr aufhören kann. Hoher Suchtfaktor!

Platz 7: Breaking Bad

Natürlich darf Breaking Bad nicht fehlen. Ich glaube, die ersten drei Staffeln habe ich durchgehend an einem Wochenende geschaut, so sehr hat mich die Story um Chemielehrer Walter White, der zusammen mit seinem Partner Jesse Pinkman immer mehr in einen Strudel aus Drogen, Gewalt und Kriminalität gerät. Ganz großes Kino mit spannenden Wendungen. Genial!

Platz 8: Bosch

Eine geniale Serie rund um den eigenbrödlerischen Detektiv Harry Bosch, der in LA ermittelt. Ohne große Action wird man trotzdem unweigerlich in die besondere Atmosphäre hineingezogen. Für Fans von Krimis und Thrillern sehr empfehlenswert. Spannende Fälle, eine geniale Hauptfigur und ein cooler Soundtrack. I´m in a LA State of Mind!

Platz 9: Married with Children

Muss ich zu Al Bundy noch etwas schreiben? Die Serie habe ich in meiner Jugend aufgesogen und ich könnte mich heute noch schlapplachen, wenn uns Al, Peggy, Marcy & Co. Einblicke in das Leben eines Schuhverkäufers in Chicago gewähren. Legendär!

Platz 10: True Detective

Zum Abschluss noch einmal ein Kracher. Die erste Staffel von True Detective habe ich mal während eines Flugs nach Asien komplett geschaut und hatte danach Schwierigkeiten, einzuschlafen. In einem Wort: Atemberaubend!

Das war sie…meine Top 10 der Serien, die mein Leben verändert haben. Und nun interessiert mich natürlich: Welche Serien sind Ihre Favoriten? Schreiben Sie es mir in die Kommentare 🙂