Chancen nutzen & Zukunft gestalten

Warum Veränderungen Geschenke des Lebens sind

„Take me to the magic of the moment, on a glory night. Where the children of tomorrow dream away. In the wind of change.“ Geht es Ihnen auch so? Wenn ich diesen Refrain der Rockband „The Scorpions“ höre, dann muss ich unweigerlich an die Zeit des Mauerfalls 1989 hören. Seit diesem historischen Moment ist dieser Song zu der internationalen Hymne geworden, die für Change und Veränderung steht. Und wenn ich genauer auf den Text achte, dann muss ich an eine alte chinesische Weisheit denken, die mich schon seit vielen Jahren begleitet: „Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“ Weise Worte, deren Bedeutung in unsere heutigen, vom intensiven Wandel geprägten Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen. Wobei wir bei der Taktung der heutigen Veränderungen eigentlich schon längst von orkanartigen Zuständen sprechen können.

Alles ändert sich, nichts bleibt gleich

Alles ändert sich, nichts bleibt gleich. Die Gesellschaft, die Wirtschaft und ganz besonders unsere ganz individuellen Arbeitsplätze. Unter dem Strich gibt es wohl kaum noch einen Lebensbereich, der nicht von teilweise massiven Veränderungen betroffen ist. Und jetzt Hand auf´s Herz, finden Sie diese Entwicklung gut, oder wünschen Sie sich doch manchmal die gute alte Zeit zurück, als alles noch mehr oder weniger gemütlich ablief? Ich möchte Ihnen eine mutige Idee anbieten. Es spielt überhaupt keine Rolle, wie wir den Wandel bewerten. Es ist sowieso, wie es ist. Wir werden ihn weder aufhalten, noch beschleunigen können. Viel entscheidender ist, wie Sie darauf reagieren. Denn je besser Sie auf zukünftige Trends vorbereitet sind, desto besser können Sie auch damit umgehen. Vor ein paar Jahren habe ich meinen Urlaub in der Surfer Hochburg Huntington Beach im Süden von Los Angeles verbracht. Und die Menschen dort haben einen tollen Wahlspruch: „Du kannst die Welle nicht verhindern. Aber Du kannst lernen, sie zu reiten.“

 

Wie gehen Sie mit dem immer schneller werdenden Wandel um?

Genau so ist es auch im Leben. Die Frage ist nicht, ob Sie vom immer intensiver werdenden Change betroffen sind, sondern ausschließlich wie gut Sie darauf vorbereitet sind und wie Sie damit umgehen. Mein großes Ziel mit diesem Artikel ist es, Ihnen die Angst vor neuen Wegen zu nehmen und Wandel nicht länger als eine Bedrohung zu betrachten, sondern als eine großartige Möglichkeit zu wachsen, besser zu werden und die riesigen darin versteckten Chancen zu nutzen. Denn unter dem Strich sind Veränderungen nichts anderes als großartige Geschenke des Lebens. Und ich bin mir bewusst, dass Sie oftmals ganz genau hinsehen müssen, denn die schönsten Präsente kommen gerne in einer äußerlich nicht besonders attraktiven Verpackung daher. Doch je mehr Sie Ihren Fokus ausrichten, sich auf Chancen und Möglichkeiten konzentrieren und die Ideen dieses Buches ausprobieren, desto schöner wird die Belohnung sein. Lassen Sie dabei die Worte Voltaires zu Ihrem persönlichen Wegweiser werden: „Gott hat uns das Leben geschenkt. Es ist unsere Aufgabe, uns selber damit zu beschenken, es gut zu leben.“