Teil 2 der 6-teiligen Serie zu “Denk Dich Reich – Wohlstand ist Einstellungssache”

Mit der Kraft der Gedanken zu Reichtum und Wohlstand – wie geht das denn? Unsere Vorstellungskraft ist eine sehr besondere Macht,  die wir lenken und gezielt einsetzen können. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren persönlichen Weg voller Glücksmomente gestalten. Mit dieser kleinen Übung aus dem Bereich Mentaltraining zeige ich Ihnen, dass der erste Schritt zum Reichtum in Ihrem Kopf beginnt.

Lassen Sie uns ein Experiment machen:

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, dass auf dem Fußboden eine Holzplanke liegt. Sie kennen so etwas, auf jeder Baustelle gibt es solche Bretter. Diese sind breit genug, um darauf zu spazieren – das dürften so um die 50 Zentimeter sein. Stellen Sie sich nun also vor, wie Sie einige Meter über diese Planke laufen. So fünf oder sechs große Schritte sollten es schon sein. Was stellen Sie fest? Der Gang über die Planke ist ganz einfach, stimmt’s?

Schließen Sie nun ein zweites Mal die Augen und stellen sich so bildlich und intensiv wie möglich vor, dass sich die Planke nun in 300 Meter Höhe zwischen zwei Wolkenkratzern befindet. Links und rechts geht es viele hundert Meter steil nach unten. Vertiefen Sie sich in diese Situation. Sind Sie vor Ort? Die Planke ist identisch mit der vorherigen, also auch wieder etwa 50 Zentimeter breit. Haben Sie bereits einen Fuß darauf? Gehen Sie auf der Planke entlang – bis hinüber auf die andere Seite. Es sind wieder ungefähr fünf Meter, die sie bewältigen müssen – also ungefähr fünf oder sechs Schritte. Sie können auch mehrere kleinere Schritte machen, die Entfernung vor Ihnen bleibt gleich. Wie fühlt sich das an? Sie werden feststellen, dass Sie so richtig zu schwanken beginnen und nicht in der Lage sind, diese paar Meter geradeaus zu gehen.

Diese Übung macht Ihnen die Kraft Ihrer Gedanken deutlich. Unser Gehirn ist schon in so kurzer Zeit in der Lage, derartige Phänomene hervorzurufen. Erstaunlich! Die Vorstellungskraft ist daher auch fähig, sich enorm  für unsere Ziele und Erfolge einsetzen. Im Alltag lässt sich das wirkungsvoll nutzen. Mit den richtigen mentalen Strategien werden auch Sie reich sein!

Kennen Sie den berühmten Satz von Walt Disney? „If you can dream it, you can do it.” Also all das, was der Mensch sich vorstellen kann, das kann er letztendlich auch erreichen. Wer reich sein will, sollte seine Gedanken einladen, für ihn zu arbeiten. Dieser Grundsatz gilt übrigens für ein eher breites Spektrum an Reichtum: Wir können es auf ein gut gefülltes Bankkonto oder materielle Besitztümer beziehen, unsere Vorstellungen aber auch hin zu einer hohen Lebensqualität, umfassenden Gesundheit und wertvollen Beziehungen lenken.

Daher mein Tipp: Reich sein beginnt mit reichem Denken! Nur das, was wir uns vorstellen, was wir intensiv visualisieren, wird auch zu Realität.

Linktipp: Denk Dich Reich – Wohlstand ist Einstellungssache auf Amazon

Lesen Sie hier Teil 1 der 6-teiligen Denk Dich Reich – Serie