Verleihung des Change Award 2013

Eine Ehrung für die Helden des Alltags

Ich habe das große Privileg, dass ich durch meine Arbeit als Redner täglich mit tollen Unternehmen, großen Persönlichkeiten und vielen spannenden Menschen zusammenarbeiten darf. Und in irgendeiner Form geht es immer um das Thema Veränderung. Doch so sehr mich die Ergebnisse auch faszinieren, viel beeindruckender sind die Geschichten hinter den Veränderungen. In den letzten Monaten habe ich so häufig erfahren dürfen, zu was Menschen in der Lage sind, und was man alles bewegen kann, wenn man wirklich will. Doch auch wenn manche dieser Veränderungen in der Öffentlichkeit ihre berechtigte Anerkennung finden, so wird der Großteil der Erfolgsgeschichten eher im Verborgenen erzählt. Und das möchte ich ändern. Der Change Award ist mein Weg, diesen Menschen Danke zu sagen. Danke für ihren Mut. Danke für ihren Einsatz. Danke für ihr Durchhaltevermögen.

Täglich werden die außergewöhnlichsten Geschichten geschrieben

Schon seit dem Sommer geht mir eine Idee nicht mehr aus dem Kopf. Es gibt so viele Menschen, Unternehmen und Organisationen, welche die unterschiedlichsten Changeprozesse initiiert haben, vor denen man nur den Hut ziehen kann. Die perfekte Beispiele für erfolgreiche Veränderung sind. Doch leider wissen die wenigsten davon. Und genau deshalb verleihe ich im Dezember den „Change Award für außergewöhnliche Veränderungen im Business und im Leben“. Dieser Preis ist für Menschen, die im Jahr 2013 mit einer besonderen Veränderung einen Unterschied gemacht haben. In ihrem eigenen Leben, in ihrem Unternehmen oder ganz wo anders.

Welche Menschen nominieren Sie?

Ich habe bereits eine Liste mit meinen Nominierungen und ganz persönlichen Favoriten erstellt. Darauf befinden sich zwar auch Unternehmer und  Führungskräfte, aber vor allem Menschen wie Du und ich, die mit einer Menge Mut dem Jahr 2013 ihren Stempel aufgedrückt haben. Und nun kommen Sie ins Spiel. Welche Menschen kennen Sie, die in den letzten 12 Monaten eine außergewöhnliche Veränderung initiiert, durchlebt oder abgeschlossen haben? Wenn Sie genau hinschauen, dann ist Ihr Umfeld voller Alltagshelden. Und es kann wirklich jeder sein. Der junge Unternehmensgründer, der in diesem Jahr seine Firma an die Börse gebracht hat, der Fussballtrainer, der vier mal in der Woche nach Feierabend seine Freizeit dafür nutzt, um Jugendlichen einen Halt zu geben, oder die alleinerziehende Mutter, die es trotz ihres anstrengenden Jobs schafft, ihren Kindern ein Vorbild zu sein. Wer hat es Ihrer Meinung nach verdient,  mit der Verleihung des „Change Award 2013“ ein großes Dankeschön zu erhalten?  Schreiben Sie mir eine Mail an changeaward13(at)grzeskowitz(.)com oder hinterlassen Sie unter dem Beitrag einen Kommentar. Die Verleihung des Awards findet Mitte Dezember in Berlin statt. Einsendeschluss für die Nominierungen ist der 10.12.2013.