Die Kunst der Hypnose

Woran denken Sie, wenn Sie dieses Wort hören? Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit dieser jahrhundertealten Kunst, um unbewusste Programme und Überzeugungen zu verändern. In den unterschiedlichsten Bereichen wird Hypnose mittlerweile mit viel Erfolg angewendet, so beispielsweise in der Medizin, im Sport, im Coaching und vermehrt auch im Business.

Seitdem ich im Jahr 2009 mein Buch „Impromptu Hypnose – Die Kunst, jederzeit und überall hypnotisieren zu können“ geschrieben habe (welches im Jahr 2011 im mvg Verlag neu aufgelegt wurde), biete ich auch immer wieder Ausbildungen und Seminare an, in denen ich den Teilnehmern meine Philosophie und meinen Ansatz näher bringe.

2013 – Hypnose lernen in der Schweiz

Im nächsten Jahr kommt es erstmals zu einer sehr spannenden Kooperation, denn im April biete ich gemeinsam mit dem Basler Psi Verein (BPV) ein 5 tägiges Seminar in der Schweiz an. In diesem Zusammenhang hat mich der Initiator Pablo Sütterlin interviewt und mir viele spannende Fragen gestellt. U.a. gebe ich meine Meinung zu folgenden Themen ab:

  • Was ist Hypnose und wie wirkt sie?
  • Wie ist meine Meinung zum Thema Blitz- und Showhypnose?
  • Wie verhält es sich mit den vermeintlichen Ängsten?
  • Was macht einen guten Hypnotiseur aus?
  • Was ist der Sinn von Hypnose?

Das Hypnose Interview

Lesen Sie das Interview, in dem Sie auf das jeweilige Bild klicken, es öffnet sich dann automatisch eine größere und gut lesbare Version. Viel Spaß mit dem Interview.

Viel Spaß beim Lesen. Fragen, Kommentare und Anregungen bitte direkt hier unten in das Kommentarfeld schreiben.