,

Spontanität vs. Planung

Spontanität vs Planung

Meine Formel für Keynotes

Die heutige Episode der “Change Show” trägt den Titel „Spontanität vs. Planung“. Es dreht sich vordergründig um den Bereich Reden bzw. Vorträge halten, aber man kann die ganzen Prinzipien, die dahinter stehen, für jeden anderen Bereich des Lebens auch anwenden. Denn es sind universelle Prinzipien.

Spontan sein oder planen?

Plant man also eine Rede bis ins letzte Detail durch oder ist man einfach im Moment und lässt die Dinge spontan raus? Meine Antwort darauf ist: Immer Beides. Ich halte eine gründliche Vorbereitung für unerlässlich. Es ist niemals okay, nicht optimal vorbereitet zu sein. Als Redner sollte man sich immer optimal vorbereiten, egal wie klein oder groß ein Auftrag ist.

Ich bin inzwischen in der Lage zu improvisieren, weil ich bereits 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich habe. Ich weiß, was ich kann, ich weiß über meine Inhalte sehr gut Bescheid und ich habe einen Erfahrungsschatz aus all den Reden, die ich in meinem Leben gehalte habe. Daher kann ich es mir erlauben, auch spontan zu sein.

Nur wenn man optimal vorbereitet ist, kann man es sich erlauben, von seiner Vorbereitung abzuweichen

Man kann die Regeln nur dann brechen, wenn man sie kennt und wenn man weiß, wie sie funktionieren. Das erste Gesetz ist, dass man sich vorbereiten und Erfahrungen sammeln muss. Erst dann kann die Spontanität kommen. Bevor du auch soweit bist, trainiere, bereite dich immer optimal vor und sammle deine Erfahrungen als Vortragsredner. Es gehört im Übrigen immer auch ein gewisses Talent dazu. Ohne ein Talent und ein Gespür für Menschen nützt auch der beste Fleiß nichts. Bereite dich also optimal vor und lass dir dennoch genügend Raum für Spontanität. Weil diese Spontanität gibt jeder Präsentation die Seele und die Persönlichkeit.

In dieser Podcastepisode gebe ich einen kleinen Blick hinter die Kulissen meiner Vorbereitungen. Und ich erkläre dir meine Formel für Keynotes. Probiere es gerne aus und lass mich wissen, wie es dir ergangen ist. Bis nächste Woche 🙂

In die Podcast-Episode #126: „Spontanität vs. Planung“ kannst du hier reinhören:

Die Podcastfolge unterwegs auf dem Smartphone anhören

 

 

 

Mein Tipp: Am besten abonnierst du den Podcast gleich mit der App deiner Wahl. Dann erhälst du jede neue Folge ganz bequem und vor allen anderen auf dein Smartphone gesendet. Auf iTunes, Spotify oder Android.

Und nun freue ich mich auf deinen Kommentar und eine spannende Diskussion. Vor allem interessiert mich, wie dir diese Folge gefallen hat.

Herzlichst, Dein

Signature Ilja Grzeskowitz