wie finde ich einen guten vortragsredner

Wie finde ich einen guten Vortragsredner?

Wenn Sie ein Event für Ihre Firma, Ihren Verband oder Ihre Kunden planen, dann stehen Sie irgendwann vor der Frage: “Wie finde ich einen guten Vortragsredner?” In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Anhaltspunkte geben, worauf Sie bei Ihrer Recherche unbedingt achten sollten. Sie erfahren, was genau einen guten Vortragsredner ausmacht, welche Möglichkeiten es gibt, den passenden Gastredner für Ihre Veranstaltung zu finden und wie Sie gemeinsam mit dem schlussendlich gewählten Key Speaker Ihr Event zu einem vollen Erfolg machen können.

Keynote Speaker Deutsch

Bevor wir einsteigen, sollten wir vielleicht noch etwas Licht ins Dunkel des riesigen Dschungels verschiedener Bezeichnungen bringen. Starten möchte ich mit einer Definition des wohl am häufigsten verwendeten Begriff, dem Keynote Speaker. Hierbei handelt es sich um professionelle Vortragsredner, die auf Firmenveranstaltungen, Kongressen, Kick-Offs, Kundenevents, Messen oder sonstigen Tagungen die wichtigste Rede des Tages halten. In der Regel ist die zu Beginn oder am Ende des jeweiligen Events. Es handelt sich dabei um Praktiker, die mit einer hohen Expertise ausgestattet zu Themen wie Zukunft, Veränderung, Motivation, Kommunikation oder Leadership sprechen. Gerne werden auch Politiker, Sportler oder Prominente als Key Speaker gebucht. Wenn Sie noch tiefer einsteigen wollen, dann empfehle ich Ihnen meinen Artikel “Was ist ein Keynote Speaker?

Keynote Speaker vs Gastredner vs. Vortragsredner

Zurück zum Begriffedschungel. Keynote Speaker, Key Speaker, Vortragsredner, Gastredner oder auch Gastreferent (Hinweis: Es ist im folgenden immer m/w/d gemeint). Möglicherweise fragen Sie sich jetzt: “Wo genau liegen denn eigentlich die Unterschiede? Und welche Kategorie benötige ich für meine Veranstaltung?” Dies ist im Grunde genommen gar nicht so schwer. Der Keynote Speaker ist – wie eben bereits beschrieben – eine Sonderkategorie, da er die “Key Note“, also den wichtigsten Vortrag des Tages hält. Diese Rede ist meist recht abstrakt, fasst ein komplexes Thema auf eine erinnerungswürdige Weise zusammen und legt außerdem Wert auf einen gewissen Entertainmentfaktor.

Zu Beginn eines Tages breitet der Keynote Speaker den roten Faden eines Events aus, an dem sich alle weiteren Programmpunkte ausrichten. Schließt die Keynote den Tag ab, dann ist die Aufgabe des Key Speakers, alle vorangegangenen Inhalte zusammenzufassen und die Teilnehmer emotional zu verabschieden.

Vortragsredner, Referent und Gastredner meinen in der Regel das Gleiche. Sie halten Impulsvorträge, die von der hohen Expertise der Speaker profitieren und für das Publikum einen hohen Mehrwert bieten. Jeder Keynote Speaker ist also automatisch auch ein Vortragsredner und Gastredner. Aber nicht jeder Vortragsredner oder Gastredner ist auch ein Keynote Speaker.

Kriterien eines guten Keynote Speakers

So weit, so gut. Aber was macht nun einen wirklich guten Gastredner aus? Woran erkennt man, wie sich die Spreu vom Weizen trennt und wie findet man in einem unübersichtlich wirkenden Markt genau den passenden Vortragsredner? Auch wenn die persönliche Chemie zwischen Redner und Kunde natürlich immer eine wichtige Rolle spielt, gibt es einige Kriterien, die Sie bei Ihrer Suche abklopfen sollten.

Wie finde ich einen guten Vortragsredner?

Dies ist gar nicht so schwer. Wenn Sie auf folgende Punkte achten. 

Ein guter Vortragsredner…

  • Besitzt eine nachweisbare Expertise aus der Praxis

  • Hat sich auf ein Thema spezialisiert

  • Ist ein ausgewiesener Experte in seinem Gebiet

  • Hat eines oder mehrere Bücher zu seinem Thema in einem renommierten Verlag veröffentlicht

  • Gilt als Vordenker auf seinem Gebiet

  • Hat einen Podcast und/oder erfolgreichen YouTube-Kanal

  • Hat auf seiner Webseite mindestens ein Video von sich, auf dem er auf der Bühne spricht

  • Besitzt Referenzen von echten Kunden und Marken

  • Ist leicht über Google zu finden, weil er so präsent mit seinem Thema ist

Nun geht es darum, den für Sie und Ihr individuelles Event passenden Vortragsredner zu finden. Die besten 4 Wege finden Sie im folgenden.

Vortragsredner finden #1: Ihr Netzwerk

So einfach, aber doch wirkungsvoll. Fragen Sie in Ihrem Netzwerk, denn wenn ein Vortragsredner sowohl bekannt als auch gut ist, dann ist die Chance groß, dass Ihre Kollegen, Geschäftspartner, Freunde und Dienstleister Ihnen jemand empfehlen können, von dem sie entweder gehört habe, oder was natürlich noch besser ist – den sie selbst schon gebucht, bzw. live erlebt haben.

Vortragsredner finden #2:  Medienpräsenz

Nehmen wir an, Sie suchen einen Gastredner zum Thema “Umgang mit Veränderungen” (was natürlich reiner Zufall ist. Lol). Dann recherchieren Sie nach Büchern, Interviews, Podcasts, Videos, Artikeln oder Dokumentationen zu genau diesem Thema. Ein guter Speaker wird schnell aus der Masse herausstechen, weil er seit vielen Jahren ein absoluter Vordenker in seiner Expertise ist und entsprechend viel veröffentlicht hat.

Vortragsredner finden #3: Das Internet

Die Chancen stehen gut, dass Sie diesen Artikel über Google gefunden haben. Und die größte Suchmaschine der Welt kann Ihnen auch dabei helfen, den für Sie passenden Vortragsredner zu finden. Geben Sie am besten die Kombination der Begriffe “Keynote Speaker” und dem von Ihnen gewünschten Thema, also bspw. “Motivation”, “Change Management” oder “Leadership”, ein. Sie werden eine Vielzahl an Vorschlägen erhalten. Aus diesem Grund ist der vierte Tipp so wichtig. Schauen

Vortragsredner finden #4: Die Webseite des Redners

Schauen Sie sich die Webseite der von Ihnen ausgewählten Kandidaten detailliert an. Es gibt nämlich einige Red Flags, die Ihnen sofort anzeigen, dass es sich eher um einen Anfänger und nicht um einen absoluten Profi handelt. Hierzu gehören:

  • Übertriebene Eigenbezeichnungen wie “Deutschlands TOP Experte im Bereich”, “Der führende Redner zum Thema XYZ” oder “Der beste Superduperhypermega Speaker des Universums”. Wenn solche Bezeichnungen von Kunden oder von Medien stammen, ist das okay. Beweihräuchert sich ein Speaker hingegen vor allem selber, sollten Sie kritisch werden.

  • Es gibt kein Videomaterial. Dies liegt in der Regel daran, dass der Redner noch keine echten Buchungen hatte. Ein Video ist aber absolute Pflicht, schließlich wollen Sie als potenzieller Kunde den Gastredner Ihrer Wahl schon einmal vorab live erleben, damit sie einschätzen können, ob die Person zur Kultur Ihres Events passen würde.

  • Es gibt keine Referenzen von echten Personen und echten Firmen. Stattdessen stehen dort vor allem Testimonials von Kollegen, Veranstaltern von Rednerausbildungen oder anonymen Menschen wie “Ute T., Unternehmerin”. Auch dies ist ein Zeichen, dass jemand den Beruf nicht wirklich professionell ausübt.

  • Das “Gefühl” der gesamten Seite passt nicht. Wenn Sie vor allem auf große Worte, Marketingversprechungen und Kalendersprüche treffen, aber von echter Expertise, Erfahrungen auf ähnlichen Events und Stimmen von begeisterten Kunden nichts zu sehen ist, dann sollten Sie skeptisch werden. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich hier um mehr Schein als Sein handelt.

Der passende Gastredner für Ihr Event

Ich hoffe sehr, dass Sie mit diesen kurzen Tipps den für Sie passenden Keynote Speaker finden können. Haben Sie eine Wahl bezüglich eines möglichen Kandidaten gefunden, dann zögern Sie auch nicht, ein kurzes Gespräch mit dem Speaker zu führen. Gute Gastreferenten nehmen sich diese Zeit gerne. Vor allem aber haben Sie keine Standardvorträge, die sie roboterhaft abspulen. Stattdessen bereiten Sie sich auf jede Keynote Speech individuell vor und richten Ihre Inhalte entsprechend aus. Ob das so ist, erfahren Sie ebenfalls in einem persönlichen Gespräch.

Viel Erfolg mit Ihrem Event! Ein guter Vortragsredner ist in der Lage, aus einer durchschnittlichen Veranstaltung etwas Außergewöhnliches zu machen. Weil er in der Lage ist, ein Thema emotional zusammenzufassen und Botschaften zu setzen, die den Teilnehmern auch lange nach dem Ende noch im Gedächtnis bleiben werden.

Den Artikel teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Awards

Auszeichnungen, Awards & Preise
  • 2013: Publikumspreis für außergewöhnliche Rednerleistungen
  • 2013: Rednerpreis „Best Media“
  • 2014: Rednerpreis „Best Performer“
  • 2016: Aufnahme als erster Deutscher in den C-Suite Book Club in New York City
  • 2016: Certified Speaking Professional (CSP), verliehen durch die National Speakers Association in Phoenix/Arizona
  • 2016: Rednerpreis „Best Brand“
  • 2018: Best Business Book Award für über 100.000 verkaufte Exemplare auf der Frankfurter Buchmesse
  • 2019: Fellow of the PSA, verliehen durch die Professional Speaking Association UK & Ireland

Vision

Diese Überzeugungen treiben uns an
  • Wir glauben, dass Unternehmen sich verändern, wenn die Menschen sich verändern.
  • Wir glauben, dass eine Kultur der Veränderung jede noch so ausgetüftelte Strategie schlägt.
  • Wir glauben, dass wir für unsere Ergebnisse verantwortlich sind. Für die guten, wie die schlechten.
  • Wir glauben, dass in jedem Problem eine Chance steckt.
  • Wir glauben, dass Motivation auf Sinnhaftigkeit und Werten basiert und nicht auf externen Faktoren.
  • Wir glauben, dass in jedem Menschen ein großes Feuer lodert, das nur darauf wartet, entzündet zu werden.
  • Wir glauben, dass sich alles verändert, wenn Sie sich verändern.
  • Wir glauben, dass innovatives Denken, harte Arbeit und Commitment die Grundlage für Erfolg bilden.
  • Wir glauben an Individualität und Diversity statt an Gleichmacherei.
  • Wir glauben an einfache Lösungen und nicht an komplizierte Probleme.
  • Wir glauben an Klarheit, Entschiedenheit und Integrität.
  • Wir glauben an Ergebnisse und nicht an Ankündigungen.
  • Wir glauben, dass der Umgang mit Veränderung die wichtigste Schlüsselkompetenz der Zukunft sein wird.

Werte-Codex

Diese Werte treiben uns an
  • Verantwortung: Nur wenn jeder persönliche Verantwortung übernimmt, können wir gemeinsam erfolgreich sein.
  • Dankbarkeit: Wir gehen mit einer Attitude of Gratitude durchs Leben. Wir geben, bevor wir nehmen.
  • Diversity: Wir respektieren jeden Menschen so wie er ist und behandeln ihn individuell.
  • Integrität: Wir lassen Taten sprechen und tun, was wir angekündigt haben.
  • Unterstützung: Niemand gewinnt allein. Deshalb ist uns das Team heilig.
  • Familie: Erfolg hat bei uns eine klare Reihenfolge: Family First, dann kommt das Business.
  • Bedeutung: Für uns ist Job nicht nur Job. Unser gesamtes Wirken beruht auf Sinnhaftigkeit, um die Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen.
  • Humor: Wir lachen gerne und viel, besonders über uns selbst. Denn für uns muss Arbeit vor allem eins: Spaß machen!
  • Qualität: Wir haben hohe Ansprüche an unsere Produkte, unseren Service, besonders aber an uns selbst.
Natürlich gibt es für uns auch einige NO-GO‘s:

Gleichgültigkeit. Beliebigkeit. Feigheit. Egoismus. Rumeierei. Zynismus. Humorlosigkeit. Schwarzmalerei. Gewalt. Hass. Dogmatismus. Besserwisserei. Opportunismus.

Mission

Unternehmensphilosophie

Die Unternehmensphilosophie basiert auf unserem gesamten Denken, Handeln und Wirken. Unternehmen verändern sich, wenn die Menschen sich verändern. Deshalb glaube ich fest an zwei Dinge: An die Kraft der individuellen Persönlichkeit und die Magie einer von starken Werten getriebenen Veränderungskultur. Wenn sich die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Menschen mit den übergeordneten Organisationszielen im Einklang befinden, entsteht ein magischer Cocktail aus Leidenschaft, Commitment und operativer Exzellenz. Dies haben wir in unserem Mission Statement zusammengefasst:

“Mein Businessansatz ist radikal menschlich, denn ich bin der festen Überzeugung, dass der Mensch in Zeiten der immer schneller werdenden Veränderung der wichtigste Erfolgsfaktor der Zukunft ist. Ich helfe Menschen dabei, ein auf Selbstbestimmung, persönlicher Freiheit und Sinnhaftigkeit basierendes Leben zu führen. Ich unterstütze Organisationen und Unternehmen, die großen Chancen der Veränderung zu nutzen und eine Change Kultur zu etablieren, die von geteilten Werten, Diversity und Sinn geprägt ist. Die individuelle Definition von Erfolg ist dabei der kraftvolle Fixstern, der Weg dort hin die Veränderung.”

Vita

Überblick über mein bisheriges Berufsleben
  • 1975: Geboren in der schönen Hansestadt Lübeck
  • 1994: Abitur am Carl-Jacob-Burkhardt Gymnasium zu Lübeck
  • 1994: Zivildienst am Universitätsklinikum Lübeck: Arbeit mit behinderten und lernschwachen Kindern in einer integrativen Einrichtung.
  • 1995 – 2001: Studium der Wirtschaftswissenschaften in Greifswald, Mannheim und Hamburg. Schwerpunktfächer: Marketing, Wirtschaftspädagogik und Organisationstheorie. Abschluss: Diplom Kaufmann
  • 1995 – 2001: Diverse Jobs, u.a.: Dolmetscher für amerikanische und nigerianische Unternehmen, Barkeeper, Businessplan Schreiber, Consultant für Start-Ups, Business Development Manager
  • 2002 – 2008: Geschäftsführer für Karstadt, Hertie und Wertheim mit insgesamt zehn Standorten in Lübeck, 2 x Hamburg, Kassel, Mönchengladbach, Frankfurt/Oder und 5x Berlin
  • 2008 – 2009: Storemanager IKEA in Hamburg
  • 2009: Gründung von Ilja Grzeskowitz – Veränderung. Einfach. Machen.
  • 2013-2015: Lehraufträge an der Berlin School of Law and Economics und der SRH Hochschule
  • Seit 2009: Internationaler Keynote Speaker, Bestsellerautor von 12 Büchern und Change Berater
  • Seit 2013: Initiator und Gastgeber des Change Awards
  • 2020: Gründung des Solopreneur Clubs