Let´s talk about Change, Baby!

Werden Sie Teil der Changemaker Community

Liebe Freunde des gepflegten Change, ich freue mich riesig, denn heute ist es endlich so weit: Mein neues Buch „Let´s talk about Change, Baby! Ein Motivations-Manifest für Unternehmer, Querdenker und alle, die es werden wollen“ ist offiziell im Handel erhältlich. Als gedruckte Buch, als Ebook, als Hörbuch-CD und natürlich auch als Audio-Download via Audible & Co. Und ich benötige Ihre Hilfe, um meinem neuen Baby zu einem erfolgreichen Start zu verhelfen, und so vielen Menschen wie möglich die Kraft der Veränderung näher zu bringen. Ich weiß, dass Sie das auch einfach so tun würden, aber als kleines Dankeschön möchte ich Ihnen ein kleines Geschenk machen: Einen Rabattcoupon über 20%, den Sie auf einen Termin Ihrer Wahl bei einem Personal Transformation Day einsetzen können. Geben Sie hierzu bei der Anmeldung einfach den Code „Buchleser_LTACB“ ein. 🙂

10 Dinge, mit denen Sie mich beim Buch-Launch unterstützen können

Hier sind 10 Dinge, mit denen Sie mir enorm helfen würden. Selbst, wenn Sie sich nur für einen davon entscheiden, würde es mir die Welt bedeuten (und wenn Sie sich fragen, ob Sie es überhaupt tun sollen…machen Sie es einfach. Es dauert nicht lange und macht sogar richtig Spaß) 🙂

1) Kaufen Sie das Buch 🙂

Der wichtigste Punkt von allen. Sollten Sie „Let´s talk about Change, Baby! noch nicht gekauft haben, dann wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Als inspirierende Lektüre für Sie selber, als Geschenk für einen Menschen, der Ihnen am Herzen liegt, oder als Unterstützung für einen befreundeten Unternehmer. Hier der Link zu Amazon: http://amzn.to/2fdv7oL

2) Teilen Sie das Buch auf Facebook

Machen Sie ein Bild vom Buch, von sich, von sich mit dem Buch, oder auch von sich, wie Sie gerade darüber nachdenken, wie Sie ein Bild von sich und dem Buch machen. Wichtig ist nur, dass das Buch irgendwie mit drauf sein sollte. 😉 Und vergessen Sie dabei nicht, mich zu taggen/zu markieren, dann kann ich Ihren Beitrag auch mit meinem großen Netzwerk teilen.

Und falls wir noch nicht verbunden sein sollten:

Meine offizielle Seite: facebook.com/igrzeskowitz

Mein privates Profil: facebook.com/ilja.grzeskowitz

3) Verfassen Sie eine Rezension auf Amazon

Sie haben „Let´s talk about Change, Baby!“ bereits gelesen? Dann wäre es das Größte überhaupt, wenn Sie mir eine schöne Rezension auf Amazon schreiben würden. Dies hat gleich mehrere Vorteile: Zum einen wissen potenzielle Leser viel besser, was sie erwartet. Weiterhin hat die Anzahl der Rezensionen auch immer einen großen Einfluß auf das Ranking bei Amazon. Je höher der Rang, desto mehr Menschen bekommen es auch angezeigt. Tja, und je mehr Menschen es gezeigt bekommen, desto schneller verbreitet sich die Botschaft. 🙂 Hier geht es direkt zu Amazon: http://amzn.to/2fdv7oL

4) Berichten Sie auf Ihrem Blog, VLOG oder YouTube Kanal

Sie betreiben einen Blog, sind Vlogger oder haben einen aktiven YouTube Kanal (Oder kennen jemanden, der eine hohe Reichweite über einen solchen Kanal erzielt)? Gerne stehe ich für ein Interview, eine Buchvorstellung oder einen Gastbeitrag zur Verfügung. Und wenn Sie mögen, dann können wir wir auch eine Verlosung für Ihre Zielgruppe organisieren. Interesse? Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht an kontakt(at)grzeskowitz(punkt)com

5) Let´s talk about Change Baby! Im TV und im Radio

Sie arbeiten fürs Radio oder fürs Fernsehen (oder für ein äquivalentes Onlineformat) und möchten mich interviewen, das Buch und seine Inhalte vorstellen oder mich in Ihre Sendung einladen (bzw. kennen jemanden)? Dann freue ich mich über Ihre Nachricht an presse(at)grzeskowitz(punkt).com

6) Mund zu Mund Propaganda

Klingt Old-School, ist aber das Wertvollste überhaupt: Erzählen Sie anderen Menschen von „Let´s talk about Change, Baby!“, diskutieren Sie über die Inhalte im Kollegenkreis oder verschenken Sie das Buch an Freunde, Familie und Menschen, die Ihnen nahe stehen. Denn je mehr Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen und sich trauen, die Kraft der Veränderung zu nutzen, desto besser. Nicht wahr?

7) Posten Sie Fotos

Wir Menschen mögen einfach schöne Bilder. Kein Wunder, schließlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte (vielleicht sollte ich mal ein Bilderbuch herausbringen??!). Und ich möchte Ihre Bilder sehen. Machen Sie Fotos von „Let´s talk about Change, Baby!“ und veröffentlichen Sie diese auf Facebook, Instagram, oder Ihrem bevorzugten Ort in den unendlichen Weiten der sozialen Netzwerke (und markieren Sie mich unbedingt, damit ich teilen und antworten kann). Ach ja, und setzen Sie gerne den Hashtag #LetsTalkAboutChangeBaby

8) Lesung / Vortrag / Signierstunde

Sie finden Sie Vorstellung faszinierend, dass wir eine gemeinsame Signierstunde, Lesung oder einen Vortrag in Ihrer Buchhandlung oder Ihrem Unternehmen durchführen? Mir machen solche Termine auf jeden Fall immer sehr viel Spaß und für Ihre Kunden ist es mit Sicherheit ein Highlight. Interesse? Dann schreiben Sie mir eine Nachricht an lesung(at)grzeskowitz(punkt)com

9) Keynote + Buch

Wussten Sie, dass es auch eine Keynote von mir mit dem Titel „Let´s talk about Change, Baby!“ gibt? Jedes Jahr spreche ich zu mehreren Tausend Menschen auf der ganzen Welt und halte Keynotes auf Firmenveranstaltungen, Kongressen und Konferenzen. Gerne würde ich auch Ihre Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner inspirieren und für anstehende Veränderungen begeistern. Sie planen aktuell eine Veranstaltung? Dann schreiben Sie mir eine Mail an  vortrag(at)grzeskowitz(punkt)com 🙂

10) One More Thing…

Wie sagt Otto Waalkes immer gerne: Einen hab´ich noch! Denn das Wichtigste kommt natürlich zum Schluß. Werden Sie Teil der Changemaker Community. Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Instagram oder Snapchat (Username: igrzeskowitz) und tragen Sie die Philosophie des Buches in die Welt hinaus. Nutzen Sie den Hashtag #LetsTalkAboutChangeBaby und inspirieren Sie andere Menschen, ebenfalls vom Unterlasser zum Unternehmer zu werden. Und auch wenn es vielleicht etwas verrückt klingt…ich würde mir nichts sehnlicher wünschen, als wenn wir gemeinsam die Welt verändern würden. Ich mache es einfach! Sie auch?