ILJA GRZESKOWITZ, CSP: Einblicke und Persönliches

Keynote Speaker, Bestsellerautor & Experte für Veränderung

Ilja_Grzeskowitz_AutorIm amerikanischen C-Suite Radio wurde Ilja Grzeskowitz als Germany´s Change Expert #1 angekündigt, die Zeitschrift Unternehmer Heute bezeichnete ihn als Deutschlands Veränderungsexperte Nummer eins und das Magazin Erfolg wählte ihn in die TOP 100 der deutschsprachigen Erfolgstrainer. Jeden einzelnen Tag tut der stolze Vater von zwei wunderbaren Töchtern alles dafür, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Der ehemalige Top-Manager im Einzelhandel ist Autor von acht Büchern, international gefragter Keynote Speaker und ein Change Maker, der Dinge anpackt, statt darüber zu diskutieren. Und höchstwahrscheinlich liegt es an seiner menschlichen, humorvollen und vor allem authentischen Herangehensweise , dass er von seinen Kunden liebevoll „Mr. Change“ genannt wird.

Der Keynote Speaker und Vortragsredner steht für klare Entscheidungen, ansteckende Ideen und und das permanente Hinterfragen des Status Quo. Er war Lehrbeauftragter an der Berlin School of Law and Economics und der SRH Hochschule in Berlin.  Im Jahr 2016 wurde Ilja Grzeskowitz von der National Speakers Association in Phoenix, Arizona mit dem Titel CSP (Certified Speaking Professional) ausgezeichnet. Insgesamt nur 7% aller Redner weltweit haben die strengen Kriterien (Business, Platform Skills, Ethiks & Expertise) erfüllt, um diesen Auszeichnung tragen zu dürfen.

Ein Blick ins Lexikon: Ilja Grzeskowitz (Gresch -ko -witz)

1) Redner & Keynote Speaker zum Thema Veränderung 2) 8-facher Buchautor 3) Changemaker: Besondere Kombination aus Veränderer und Macher 4) Aufnahme als erster Deutscher in den C-Suite Book Club 5) „Germany´s #1 change expert (C-Suite Radio) 6) Aus der Praxis für die Praxis: Ehemaliger Geschäftsführer für Karstadt, Hertie, Wertheim und IKEA 7) CSP (Certified Speaking Professional) 8) Auszeichnung mit dem „Publikumspreis für herausragende Rednerleistungen“ und den Rednerpreisen  „Best Media 2013“, „Best Performer 2014“ und „Best Media 2016“, TOP 100 Erfolgstrainer 2017 9) Mag Golf, Reisen und gutes Essen 10) Liebt seine Familie 11) Stellt seit 1975 den Status Quo in Frage

Veränderung als Einstellung – Change als Attitüde

Grzeskowitz_Ilja_Motivation_PersonalityDurch das Leben von Ilja Grzeskowitz zieht sich ein roter Faden: Veränderung. Er studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Marketing in Greifswald, Mannheim und Hamburg. Der frisch gebackene Diplom Kaufmann startete als jüngster Geschäftsführer Deutschlands eine erfolgreiche Karriere als Warenhausgeschäftsführer. Für Karstadt, Hertie, Wertheim und IKEA leitete er in den folgenden Jahren insgesamt 10 Standorte in ganz Deutschland. Schnell galt er als Spezialist für schwere Standorte und wurde zum Shootingstar. Doch je erfolgreicher er von Außen betrachtet wurde, desto unzufriedener wurde er Innen. Es folgte der größte Change seines Lebens. Vom Drang nach Freiheit und Selbstbestimmung getrieben traf er im Jahr 2008 im Stau auf der A24 zwischen Hamburg und Berlin die Entscheidung, noch einmal von Vorne anzufangen. Mit Null Kunden, Null Netzwerk und finanziellen Rücklagen für 3 Monate gründete er sein eigenes Unternehmen. Angetrieben von einem großen Traum und einer unbändigen Motivation kletterte er die Erfolgsleiter Schritt für Schritt wieder nach Oben und inspiriert heute als Keynote Speaker, Bestsellerautor und Veränderungs-Experte Menschen auf der ganzen Welt mit seinen mutmachenden Botschaften und Inhalten.

Werte, Fakten & Persönliche Einblicke

In Iljas privatem und beruflichem Wirken spielen Werte und nicht verhandelbare Grundprinzipien eine entscheidende Rolle. An ihnen richtet sich seine Strategie, Kommunikation und sämtliches Handeln aus. Gleichzeitig bilden sie das Fundament für eine auf Vertrauen und Wertschätzung basierende Zusammenarbeit. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild. Unter den folgenden Reitern erhalten Sie einen Einblick in die Persönlichkeit von Ilja Grzeskowitz.

    • 1975: Geboren in der schönen Hansestadt Lübeck
    • 1994: Abitur am Carl-Jacob-Burkhardt Gymnasium zu Lübeck
    • 1994: Zivildienst am Universitätsklinikum Lübeck: Arbeit in einer integrativen Einrichtung. Arbeit mit behinderten und lernschwachen Kindern
    • 1995 – 2001: Studium der Wirtschaftswissenschaften in Greifswald, Mannheim und Hamburg. Schwerpunktfächer: Marketing, Wirtschaftspädagogik und Organisationstheorie. Abschluss: Diplom Kaufmann
    • 1995 – 2001: Diverse Jobs, u.a.: Dolmetscher für amerikanische und nigerianische Unternehmen, Barkeeper, Businessplan Schreiber, Consultant für Start-Ups, Business Development Manager 
    • 2002 – 2008: Geschäftsführer für Karstadt, Hertie und Wertheim mit insgesamt zehn Standorten in Lübeck, 2 x Hamburg, Kassel, Mönchengladbach, Frankfurt/Oder und 5x Berlin
    • 2008 – 2009: Storemanager IKEA in Hamburg
    • 2009: Gründung von IG Enterprises
    • Seit 2009: Keynote Speaker, Change Experte und Bestselllerautor
  • Verantwortung. Selbstbestimmung. Dankbarkeit. Familie. Freiheit. Mut. Integrität. Klarheit. Entschiedenheit. Humor.

  • Gleichgültigkeit. Unehrlichkeit. Feigheit. Egoismus. Rumeierei. Zynismus. Humorlosigkeit. Schwarzmalerei. Gewalt. Hass. Dogmatismus. Besserwisserei. 

  • Ich glaube, das Unternehmen sich verändern, wenn die Menschen sich verändern

    Ich glaube, dass eine Kultur der Veränderung jede noch so ausgetüftelte Strategie schlägt

    Ich glaube, dass Sie für Ihre Ergebnisse verantwortlich sind. Für die guten, wie die schlechten.

    Ich glaube, dass in jedem Problem eine Chance lauert.

    Ich glaube, dass Motivation auf Sinn und Werten basieren sollte.

    Ich glaube, dass in jedem Menschen ein großes Feuer lodert, das nur darauf wartet, entzündet zu werden.

    Ich glaube, dass sich alles verändert, wenn Sie sich verändern.

    Ich glaube, dass innovatives Denken, harte Arbeit, Commitment die Grundlage für Erfolg bilden.

    Ich glaube an einfach Lösungen und nicht an komplizierte Probleme.

    Ich glaube an Klarheit, Entschiedenheit und Integrität.

    Ich glaube an Ergebnisse und nicht an Ankündigungen.

    Ich glaube, dass der Umgang mit Veränderung die wichtigste Schlüsselkompetenz der Zukunft sein wird.

  • Einige persönliche Einblicke: 50 Fragen…50 Antworten

    10 Bücher, die mein Leben verändert haben

    10 Songs, die mein Leben verändert haben

    10 TV Serien, die mein Leben verändert haben

    Persönliche Einblicke im Video

    Lieblingsgedicht 1: Mensch – Albert Schweitzer

    Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein.
    Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen – wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgeschaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben.Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen.

    Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen, lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als dumpfe Ruhe Utopiens.
    Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben,noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen, dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn wir sagen: Ich bin ein freier Mensch.

    (Albert Schweitzer)

    Lieblingsgedicht 2: Invictus -William Ernest Henley

    Out of the night that covers me,
    Black as the Pit from pole to pole,
    I thank whatever gods may be
    For my unconquerable soul.

    In the fell clutch of circumstance
    I have not winced nor cried aloud.
    Under the bludgeonings of chance
    My head is bloody, but unbowed.

    Beyond this place of wrath and tears
    Looms but the Horror of the shade,
    And yet the menace of the years
    Finds, and shall find, me unafraid.

    It matters not how strait the gate,
    How charged with punishments the scroll.
    I am the master of my fate:
    I am the captain of my soul.

    (William Ernest Henley)

  • Auszeichnungen und Preise

    Top 100 Erfolgstrainer Magazin ErfolgIlja Grzeskowitz ist CSP (Certified Speaking Professional), eine Auszeichnung die jedes Jahr von der National Speakers Association in den USA verliehen wird. Das Qualitätssiegel für hauptberufliche Vortragsredner gilt als Maßstab für außergewöhnliche Leistungen im Rednerbusiness. Die Vergabekriterien sind streng und das Bewerbungsverfahren aufwändig. Der CSP wird durch eine Kombination aus beruflicher Weiterbildung, mehrjähriger Berufserfahrung, professioneller Bühnen-Performance, nachgewiesenem wirtschaftlichen Erfolg und dem Feedback von Kunden erworben. Zusätzlich wurde Ilja Grzeskowitz im Jahr 2016 als erster Deutscher in den international renommierten C-Suite Book Club aufgenommen. Das Magazin Erfolg wählte ihn im Jahr 2017 unter die TOP 100 deutschsprachigen Erfolgstrainer.

    Die besten Auszeichnungen kommen von den Menschen, um die es in einem Vortrag wirklich geht: Den Zuhörern. Ilja Grzeskowitz ist daher besonders stolz, dass ihm anlässlich eines Unternehmerkongresses im August 2013 in Berlin der “Publikumspreis für herausragende Rednerleistungen” verliehen wurde. Im Dezember 2013 erhielt er von einer Fachjury den begehrten Rednerreis in der Kategorie “Best Media”. Im Jahr 2014 wurde er mit dem Award“BestPerformer 2014” ausgezeichnet, im Jahr 2016 mit dem Rednerpreis „Best Brand 2016“ für herausragende Markenpositionierung.

     

     

  • „Ilja Grzeskowitz schreibt, wie er als Motivationsredner auf der Bühne erfolgreich ist: geradeaus, klar verständlich, mit Humor und lebensnahen Geschichten.“ (Hamburger Abendblatt)

    „Im Interview mit Mr. Change“ (Radio Paradiso)

    „Der Master of Change. Ilja ist wie kein Zweiter.“ (Magazin Erfolg)

    „Germany´s #1 Change Expert“ (C-Suite Radio)

    „Deutschlands Veränderungsexperte Nr.1“ (Wirtschaftszeit Österreich)

    „Tolle Tips für Unternehmer mit Change Guru Ilja Grzeskowitz“ (Everyday MBA)

Keynote Speaker

Keynote Speaker Vortragsredner 1

Change Experte

Ilja_Grzeskowitz_Keynote_speaker

Bestsellerautor

Bestsellerautor

Ilja steht auf…

  • Seine Familie
  • Golf spielen
  • Den Hamburger SV 
  • Schwarzen Kaffee (viel und oft)
  • Fritz Cola ohne Zucker
  • Single-Malt Whisky
  • Große Herzen
  • Sommer in Berlin
  • Reisen um die Welt
  • Den Humor von Loriot
  • Bunte Socken
  • Die Hektik von New York und die Gelassenheit von Los Angeles
  • Eine gute Zigarre & Essen im The Brooklyn 
  • Die Bücher von Ayn Rand und Thomas Mann
  • Menschen, die niemals aufgeben

Ilja steht nicht auf…

  • Besitzstandswahrer
  • Menschen ohne eigene Meinung
  • Fertiggerichte
  • Political Correctness
  • Die kalten Winter in Berlin
  • Gesellschaftsklempnerei
  • Emotionale Epressung
  • Kaffee mit Milch
  • Keinen Humor zu haben
  • Problemdenken
  • Alle Tatort Folgen nach Manfred Krug
  • Das eine zu sagen und das andere zu tun
  • Jammerei
  • Warmes Bier
  • Nur zu reden, nicht zu handeln
  • Zu früh aufzugeben

Iljas Erfahrung

  • Zivildienstleistender in der Arbeit mit kranken und behinderten Kindern
  • Dolmetscher, Barkeeper, Businessplan-Schreiber
  • Studium BWL/Marketing: Diplom Kaufmann
  • Geschäftsführer für Karstadt und Wertheim
  • Projektleiter Altwarenmanagement Hertie
  • Store Manager IKEA
  • Lehraufträge an der HWR Berlin und SRH Hochschule Berlin
  • Autor von 8 Büchern 
  • Keynote Speaker, Vortragsredner,  und Motivationstrainer 

Ilja in Zahlen…

  • 42 Jahre alt
  • 190 Zentimeter groß
  • 1 wundervolle Frau
  • 2 bildhübsche Töchter
  • 1 Haus gebaut
  • 4 Bäume gepflanzt
  • 8 Bücher veröffentlicht
  • 1 große Leidenschaft: Veränderung
  • 1 Ziel: Aus Problemen Chancen machen
  • 1 Anspruch: Motivation zur Veränderung.
  • 1 Botschaft: Veränderung einfach machen!
  • 1 Mission: Die Menschen aufrütteln, ein Leben zu führen, das von Selbstbestimmung, Freiheit und Dankbarkeit geprägt ist

 

Facebook

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram