Was ist Leadership?

Führung im Wandel der Zeit – Die Persönlichkeit als Erfolgsfaktor in den Wachstumsmärkten von heute

Was ist Leadership? Leadership und Führung sind die Erfolgsfaktoren der sich wandelnden Zeit. Die Unternehmen sehen sich heute vollkommen anderen Herausforderungen gegenüber, als es noch vor 15 Jahren der Fall war. Technologische Innovationen, neue digitale Vertriebskanäle, der Wandel von der Produktions- zur Informationsgesellschaft und die immer mehr zunehmende Vernetzung der globalen Märkte haben eines besonders deutlich werden lassen:

Fachliche Qualifikationen machen nur noch 20 % des Unternehmenserfolges aus. Die anderen 80 % hängen von den Leadership-Qualitäten der Führungskräfte ab. Statt austauschbaren Fachkompetenzen sind es vor allem die Kreativität, die Ideen und die Identifikation der beteiligten Menschen, die ein Unternehmen wachsen und es langfristig am Markt überleben lassen. Dies gilt für große Konzerne genau so wie für den  mittelständischen Betrieb, wie auch für das Internet-StartUp.

Was ist Leadership? – Eine Definition von Führung

Leadership ist die Kunst des Führens. Doch nicht jede Führungskraft ist auch ein Leader, denn oftmals werden die Begriffe Leadership & Management miteinander vermischt.

Meine Definition von Leadership lautet wie folgt:

Leadership ist die Fähigkeit, einer Gruppe von Menschen eine (neue) Vision und Richtung zu geben, so dass diese sich mit dem Ziel und der Haltung aktivierend identifizieren können. Ein guter Leader ist in der Lage, diese Vision, nicht nur sprachlich attraktiv zu formulieren, sondern sie auch mit Werten und Überzeugungen zu füllen und – die wichtigste Voraussetzung von allen – sie durch das eigene Handeln vorzuleben.

Management hingegen kann wie folgt definiert werden:

Management ist die Fähigkeit, innerhalb einer Gruppe die beteiligten Personen, Prozesse und Ressourcen anhand von bereits etablierten Werten, Überzeugungen und Regeln zu steuern, zu kontrollieren und optimal einzusetzen.

Beide Fähigkeiten sind wichtig, und die eine ohne die andere ist meistens wirkungslos. Wenn jedoch eine Führungskraft sowohl Leadership- wie auch Managementqualitäten besitzt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass sie mit ihrem Team überdurchschnittlichen Erfolg hat.

Leadership & Führung definieren sich durch das Wirken. Nicht durch die Position.

was ist leadership, Leadership Vortrag Speaker Ilja GrzeskowitzMit 27 Jahren war Ilja Grzeskowitz der jüngste Geschäftsführer eines großen deutschen Handelskonzerns.  Er startet in einer Zeit, in der jede dritte Filiale geschlossen wurde, die Umsätze rückläufig waren und der Großteil der ihm unterstellten Führungskräfte doppelt so alt war, wie er selbst. Eines war schnell klar: Sein Universitätsdiplom half kein Stück weiter. Stattdessen schaffte er es auch in schweren Zeiten, seine Mitarbeiter für sich zu gewinnen, und ihnen seine strategische Vision und Leadership-Philosophie zu vermitteln. Mit einer motivierenden und Vertrauen schaffenden inneren Haltung gelang es ihm, notwendige Veränderungsprozesse zu initiieren, die von allen mit viel Einsatz und Commitment umgesetzt wurden. Heute beantwortet er in Firmen und Unternehmen die Frage: „Was ist Leadership?“ und zeigt Wege für erfolgreiche Führung auf.